Topologische Optimierung

MATERIALOPTIMIERTE GESTALTUNG

Dank unserer Fachkenntnisse und unseres Maschinenparks sind wir in der Lage, die „konventionelle“ Art der konzeptionellen Gestaltung zu revolutionieren, indem wir auf gezielt Ihre Problematik ansprechende, leichtere, gitternetzartige Strukturen und strukturelle Optimierung setzen. Auf Grundlage eines Lastenhefts gestalten wir Ihre Teile und Komponenten im Sinne einer Totaloptimierung neu- oder um.

VORTEILE:

  • Spürbare Gewichtsoptimierung
  • Geringere Anzahl der zu fertigenden Referenzen
  • Kundenindividuelle Mengen, Lagerplanung
  • Kein Werkzeugbau
  • Ökodesign, Materialeinsparungen

METHODIK:

  • Analyse Ihres Lastenhefts (Grenzbedingungen, Beanspruchung, maßliche Eckdaten, etc.)
  • Erhebung der notwendigen Daten für die Optimierungsberechnungen
  • Ergebnisanalyse
  • Optimierungsbericht

„Strukturelle Optimierung entsteht durch Formen- und geometrische Freiheit des 3D-Drucks und insbesondere durch Lasersintern (Additive Layer Manufacturing).

INITIAL & ALTAIR OPTISTRUCT®

VERFAHREN

Dank der Optimierungsmethode lassen sich extreme Materialeinsparungen erzielen – selbstverständlich unter Beachtung der Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit des Teils und der Belastung, der es unterliegt.

ANWENDUNGSBEREICHE:

  • Luft-, Raumfahrt und Verteidigung: ständiges Bestreben einer Gewichts- und Massereduzierung
  • Industrie: Kostensenkung
  • Kunst: Freie Formengestaltung
  • Medizin: Gitternetzstrukturen zur Osseointegration

UNSERE STÄRKEN:

Durchführung sämtlicher Schritte des Optimierungsprozesses bis hin zur Umsetzung des physischen Modells auf Grundlage unserer Fachkenntnisse und unseres Know-hows.

  • Moderne, sehr leistungsstarke Simulations- und Modellierungssoftware
  • Genaue Kenntnis der Eigenschaften von Kunststoffmaterialien
  • Fachwissen in der Additiven Fertigung unter Verwendung von Kunststoff und Metall