Veredelungen

SIE MÖCHTEN MIT IHREM PRODUKT EINEN KUNDEN ODER EINEN PROJEKTENTSCHEIDER ÜBERZEUGEN? WIR BIETEN IHNEN JE NACH EINGESETZTEM VERFAHREN UND WERKSTOFF VERSCHIEDENE VEREDELUNGEN AN, DAMIT SIE IHR PRODUKT IN SEINER LETZTENDLICHEN AUSFÜHRUNG VORSTELLEN KÖNNEN.

Werkstatt für den Farbauftrag mit qualifiziertem Personal und hochwertigen Produkten INITIAL bieten Ihnen eine spezifische metallische Beschichtung Ihrer mittels 3D-Druck erzeugten Werkstücke an.

FÄRBUNG

Mit unserem neuen Färbeangebot werden Ihre Teile von nun an Farbe bekennen.

  • Nur Teile aus PA2200 und PA3200
  • Die mechanischen Funktionen bleiben erhalten
  • Katalog mit 16 Farbtönen
  • Einheitliche Färbung
  • Hervorragende Farbwidergabe
  • Sonderfarben auf Anfrage

Farbauftrag

Farbe und Oberflächenoptik – satiniert, matt, glatt, feine Körnung, mittlere Körnung, Softlack, etc. – können
frei von Ihnen ausgewählt werden. 
Auch ein Metallic-Farbauftrag ist möglich (alle Farbtöne – Automobil- und Motorradkarosserien). Auf Anfrage können wir auch mit dem Siebdruckverfahren arbeiten.

Sie können zwischen verschiedenen Looks wählen:

Glänzende Oberflächen: Nickel, gebürstetes Nickel zur Erzeugung einer Edelstahloptik, Kupfer
Matte Oberflächen: Kunst- oder technisches Kupfer, Nickel oder technisches schwarzes Nickel

Veredelungstyp 0

  • Reinigung, Entfernen der Träger, Sandstrahlen und/oder Kugelstrahlen
    Möglicher Einsatz von Kitt, um etwaige Mängel zu beseitigen

Veredelungstyp 1

  • Transparenter Lack = stereolithographie (SLA® Watershed®) gefertigte Teile
  • Imprägnierung für Wasserdichtigkeit = durch selektives Lasersintern (SLS®) gefertigte Teile
  • Farbschleier = stereolithographie (SLA®), durch selektives Lasersintern (SLS®) oder durch Vakuumguss gefertigte Teile
  • Werkstück-Einfärbung = stereolithographie (SLA®) oder durch selektives Lasersintern (SLS®) gefertigte Teile

Veredelungstyp 2

  • Nachbearbeitung „Vorbereitung für einen Anstrich“ = stereolithographie (SLA®), durch selektives Lasersintern (SLS) oder Vakuumguss gefertigte Teile
  • Polieren = stereolithographisch (üblicherweise SLA® Watershed®) gefertigte Teile

 

Veredelungstyp 3

  • Sorgfältige Nachbearbeitung + Farbauftrag
  • Polieren + transparenter Lack = stereolithographie (SLA® Watershed®) gefertigte Teil

UNSERE BETRIEBSAUSSTATTUNG

Unsere Veredelungswerkstätten sind komplett mit Absaugsystemen ausgestattet.

  • 2 Kabinen für den Farbauftrag
  • 1 Färbeanlage
  • 1 Veredelungswerkstatt
  • 1 Team erfahrener Modellbauer
  • Es werden Produkte verwendet, die den gültigen Vorschriften entsprechen.

WAS UNS AUSZEICHNET

  • Zertifizierung nach EN 9100 : ISO 9001
  • Technisches Know-how
  • Qualitätskontrolle der Veredelungen
  • Spezialwerkstätten im Rahmen der Produktion für eine bessere Reaktionsfähigkeit